Spuren, beginnend im Lokalen

Die Lage im territorialen Dazwischen lässt sich an Orten wie Häfen oder
Free Trade Zones festmachen und untersuchen. Bedrohungs-Szenarien oder die
Spuren vergangener Kriege sind Teil dieser Entwicklung. Gleichzeitig sind
es genau diese Transformationen, die Strömungen und Mobilität in Bewegung
und gesellschaftliche Gefüge immer wieder unter Veränderungsdruck setzen.
Dieses Themenfeld lässt sich auch lokal weiter verfolgen – im weiteren
Duisburger Stadtgebiet werden diese Dynamiken genauso sicht- und spürbar.
Städtischer Raum, Überschreibungen von Orten, Architekturen, räumliche
Ökonomien oder anders ausgedrückt gestalterische Prozesse im Städtischen
sind dabei Themen meiner Arbeit im Lokalen.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.