BEHIND THE WALL

Das “Künstlerviertel” Dafen liegt hinter einer monotonen Bebauung verborgen und entpuppt sich als Labyrinth voller Werkstätten, Ateliers und Galerien . Hier ist jeder Quadratmeter der Kunst, bzw. der Herstellung von Ölgemälden aller Art gewidmet. Dafen gilt als weltweit größte Werkstatt für Ölgemälde und Kopien weltberühmter Gemälde aus aller Herrn Länder. Ab 30 EUR gibt es einen van Gogh und andere Meister zu kaufen. Das Viertel ist nur etwa 0,8 Quadratkilometer groß und beherbergt ca. 8.000 Künstler und weitere 10.000 Dienstleister. Zwischen den Kopien finden sich auch eigenständige Künstler und namhafte Galerien. Im Oktober sollte hier die erste Dafen International Oil Painting Biennale stattfinden, vor Ort gab es allerdings keinen Hinweis darauf, ob sie tatsächlich stattgefunden hat. Es waren Baustellen zu sehen und Bauzäune, die darauf verwiesen, doch ist unklar, ob es auch bis dahin realisiert werden konnte. Diese Diskrepanz zwischen Vision und Realität ist in dieser Stadt in vielen Bereichen sichtbar. Die beiden Welten klaffen extrem auseinander.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.