New Braunfels

Die Propaganda des Mainzer Adelsverein funktionierte. Zwischen 1844 und 1847 zog es über 7300 Auswanderer nach Texas. Galveston war der erste Anlaufpunkt nach wochenlanger Reise auf dem Meer. In Empfang genommen wurden die ersten Siedler von Prinz Carl zu Solms-Braunfels. Ein Gesandter des Adelsvereins, der beauftragt wurde, Land zu kaufen und alle wichtigen Dinge vor Ort zu regeln. Nachdem er zunächst Betrügern aufgesessen war und viel Geld in den Sand setzte, gelang es ihm schließlich eine Siedlungsgenehmigung zwischen Austin und San Antonio zu erwerben – ohne sich das Gebiet vorher überhaupt angesehen zu haben. Das Bergland war nur schwer zu bewirtschaften und lag mitten im Gebiet der Komantschen. Hier gründete Prinz Solms am 21. März 1845 New Braunfels. Trotz schwieriger Lage entwickelte sich der Ort bereits in den 1850ern zur viertgrößten Stadt in Texas.

 

English:

The propaganda of the Mainzer Adelsverein worked very well. Between 1844 and 1847, over 7300 emigrants moved to Texas. Galveston was the first point after weeks of travel on the sea. The first settlers were received by Prinz Carl zu Solms-Braunfels, an ambassador of the Adelsverein who was commissioned to buy land and organize all important thing. After he had sat up swindlers and put a lot of money in the sand, he finally managed to obtain a settlement permit between Austin and San Antonio – without even having seen the area before. Agriculture was difficult on the mountainous country and furthermore it was in the middle of the Comanches. On March 21, 1845 Prince Solms founded right here New Braunfels. Despite of the difficult situation, the place developed in the 1850s, the fourth largest city in Texas.

 

Bildquelle: wikipedia,
de.wikipedia.org/wiki/New_Braunfels#/media/File:Old_map-New_Braunfels-1881.jpg

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.