NEW PERSPECTIVES

 

   

Eine Straße, verschiedene Perspektiven. Schaue ich nach oben, löst sich der Raum in kubische Formen auf, bestimmt durch die Anordnung der Klimaanlagen und Gitter an der Außenhaut der dicht beieinander gebauten Häuser und die Oberflächenstruktur der Fassade, zwischen denen das Blau des Himmels wie eine undefinierte Fläche erscheint und doch Weite verspricht. Richte ich den Blick nach vorne wird ein verschachtelter Raum in sich erkennbar, Straßen enden hier an, Gittern die den Blick frei geben auf weitere dicht bebaute Räume. Orientierung bieten hier die kleinen und teils versteckten Details.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.